Nudelsalat mit Pfifferlingen

Nudelsalat mit Pfifferlingen ist eine schöne Alternative zu den guten alten Klassikern. Besonders interessant wird es dank Bacon und Estragon.

Zutaten

Portionen

  • 200 Gramm Mini Penne
  • 250 Gramm Tomaten (grün)
  • Pfeffer (frisch gemalen)
  • 1 Bund Rucola
  • 3 Zweige Estragon (frisch)
  • 300 Gramm Pfifferlinge (frisch)
  • 150 Gramm Frühstücksspeck (Bacon)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

21 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb gießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
  2. Tomaten abspülen, trocken tupfen, halbieren, jeweils den Stielansatz herausschneiden. Die Tomatenhälften in dünne Spalten schneiden. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Rauke verlesen. Estragon von den Stielen zupfen. Rauke und Estragon abspülen und trocken schleudern.
  4. Pilze mit einem Pinsel oder einem Küchentuch putzen (nicht abspülen) und je nach Größe eventuell halbieren oder vierteln.
  5. Speckscheiben quer in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne zusammen mit 1 EL Öl langsam kross ausbraten. Speckstreifen aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  6. Restliches Öl zum Bratfett in die Pfanne geben. Die Pfifferlinge 4-5 Minuten anbraten. Spechstreifen aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  7. Die Pilze mit dem Bratsud, Speck, Nudeln, Rauke und Estragon zu den Tomaten geben. Den Salat vorsichtig mischen und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Warenkunde

Unreife grüne Tomaten enthalten das Gift Solanin und sollten nicht häufig verzehrt werden. Extra gezüchtete grüne Sorten enthalten dieses Gift nicht.

Hier findet ihr weitere köstliche Rezepte für schnelle Nudelgerichte, noch mehr Inspirationen für Nudelsalat und Gerichte, die Pfifferlinge richtig in Szene setzen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Nudelsalat mit Pfifferlingen

Nudelsalat mit Pfifferlingen ist eine schöne Alternative zu den guten alten Klassikern. Besonders interessant wird es dank Bacon und Estragon.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden