Nudelsalat mit Rauke

Nudelsalat mit Rauke, Rauchmandeln und ganz vielen frischen Tomaten, die püriert ein fruchtig-leichtes Dressing abgeben.

Zutaten

Portionen

  • 300 Gramm Mini Penne
  • Salz
  • 400 Gramm Tomate (Roma)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Tabasco (etwas)
  • 40 Gramm Tomate (getrocknet in Öl)
  • 200 Gramm Shiitake
  • 100 Gramm Rucola
  • 40 Gramm Rauchmandeln
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

74 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen, dann in ein Sieb gießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
  2. Tomaten abspülen, trocknen und den Stielansatz mit einem spitzen Messer keilförmig herausschneiden. Die Tomaten in Stücke schneiden und im Blitzhacker pürieren (das Püree eventuell durch ein Sieb streichen). Tomatenpüree, 1 EL Öl und Essig verrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Tabasco abschmecken. Die Tomatensauce und die abgetropften Nudeln mischen.
  3. Tomaten in Öl abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Pilze eventuell mit Küchenkrepp abreiben und die Stiele abschneiden. Pilze in Streifen schneiden. Restliches Öl erhitzen und die Pilze darin von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die getrockneten Tomaten dazugeben und kurz mitbraten. Gebratene Pilze und Tomaten zu den Nudeln geben, mischen und mindestens 2 Stunden durchziehen lassen.
  4. Rucola verlesen, abspülen, trocken schütteln und in grobe Stücke zerpflücken. Die Mandeln grob hacken.
  5. Nudelsalat noch einmal mit Essig, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und kurz vor dem Servieren Rucola unterheben. Mit den gehackten Mandeln bestreuen.

Tipp!

Mehr Buffet-Rezepte, Rezepte für Nudelsalat und für Grillbeilagen gibt es hier.


Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!