VG-Wort Pixel

Nudelsalat mit Specktopping

Nudelsalat mit Specktopping
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 395 kcal, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Rigatoni (oder kurze kleine Penne)

EL EL Weißweinessig

Gramm Gramm schwarze Oliven (ohne Stein)

Gramm Gramm Bacon (oder Speck)

Gramm Gramm Majoran

Bund Bund Rucola

Salz

Olivenöl

Senf

Milliliter Milliliter Hühnerbrühe

Pfeffer

Milliliter Milliliter Zwiebeln

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Essig, 4-5 EL Öl, 2 TL Senf und 150 ml kräftige Hühnerbrühe zu einer Marinade verschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Oliven in Ringe schneiden und zusammen mit der Marinade unter die lauwarmen Nudeln rühren. 1 Zwiebel abziehen und würfeln, Bacon in feine Streifen schneiden. Beides zusammen in einer Pfanne ohne Fett langsam braten, bis der Speck knusprig ist.
  3. Majoran hacken und untermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola waschen, trockenschleudern, klein zupfen und unter die Nudeln mischen. Dann das Specktopping darauf geben.
Tipp