VG-Wort Pixel

Nuss-Kartoffel-Salat mit Mozzarella oder Kasseler

Nuss-Kartoffel-Salat_mit_Mozzarella.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 370 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
800

Gramm Gramm Kartoffeln

Meersalz (grob)

1

EL EL Olivenöl

2

EL EL Olivenöl

40

Gramm Gramm Walnüsse

4

Stängel Stängel Thymian

1

Paket Pakete TK-Bohnen (300 g)

Salz

1

Glas Gläser Paprikas (geröstet, ohne Haut, 250 g)

1

Orange

1

Zitrone

1

EL EL Senf (süß)

1

TL TL Senf (scharf)

bunter Pfeffer

2

Handvoll Handvoll Rucola (oder Feldsalat,)

150

Gramm Gramm Mozzarella (light, oder 200 g mageres Grill-Kasseler im Aufschnitt)

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  2. Kartoffelspalten mit Meersalz, 1 EL Olivenöl, grob gehackten Walnüssen und Thymianblättchen vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im Backofen auf der mittleren Schiene 25-30 Minuten braten.
  3. Bohnen in Salzwasser garen. Paprika abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  4. Orangen- und Zitronensaft, beide Senfsorten, Salz und Pfeffer verrühren.
  5. Soße mit heißen Kartoffeln, Bohnen, Paprika und Rauke vorsichtig vermengen. Mozzarella oder Kasseler dazu anrichten und mit restlichem Öl beträufeln.

Bei uns gibt es viele weitere Rezeptideen für Kartoffelsalat.