Ofengemüse mit Feta

Zutaten

Portionen

  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Tomaten
  • 2 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Stängel Thymian
  • 3 Stängel Oregano
  • 3 Stängel Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Cayennepfeffer
  • 500 Gramm Feta
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

65 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und hobeln, Knoblauch schälen und hacken. Stielansatz der Tomaten entfernen und Tomaten achteln. Zucchini und Paprika putzen und grob würfeln. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen.
  2. Das Gemüse in eine Schüssel geben und mit Olivenöl mischen. Thymian-, Oregano- und Basilikumblättchen von den Stielen streifen und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  3. Den Feta in der Mitte durchbrechen und in eine Auflaufform geben. Das Gemüse darauf verteilen und für rund 25 Minuten im Backofen garen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!