VG-Wort Pixel

Ofengemüse mit Feta

ofengemüse.jpg
Foto: Ulf Miers
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen
3

Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

6

Tomaten

2

Zucchini

1

rote Paprika

1

gelbe Paprikaschote

3

EL EL Olivenöl

3

Stängel Stängel Thymian

3

Stängel Stängel Oregano

3

Stängel Stängel Basilikum

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Cayennepfeffer

500

Gramm Gramm Feta

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und hobeln, Knoblauch schälen und hacken. Stielansatz der Tomaten entfernen und Tomaten achteln. Zucchini und Paprika putzen und grob würfeln. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen.
  2. Das Gemüse in eine Schüssel geben und mit Olivenöl mischen. Thymian-, Oregano- und Basilikumblättchen von den Stielen streifen und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  3. Den Feta in der Mitte durchbrechen und in eine Auflaufform geben. Das Gemüse darauf verteilen und für rund 25 Minuten im Backofen garen.