VG-Wort Pixel

Ofenhähnchen 
mit glasiertem Gemüse

Ofenhähnchen_mit_Gemüse.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
1
Portion

EL EL Instant Couscous

Prise Prisen Thymian (gerebelt)

TL TL Petersilie (gehackt, frisch oder TK)

Bio-Hähnchenbrustfilet (150 g, ohne Haut)

Salz

weißer Pfeffer

EL EL Grana Padano (gerieben)

EL EL Tomatensoße (oder gehackte Dosentomaten)

Lauchzwiebel

grüne Paprika (180 g)

Gramm Gramm Pastinake (oder Möhren)

TL TL Olivenöl

TL TL Akazienhonig

Zitrone


Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Couscous, Kräuter und 3 EL Wasser verrühren und quellen lassen. Hähnchenfilet salzen, pfeffern, auf der Oberseite 2 cm tief einschneiden und das Fleisch etwas auseinanderziehen. Käse und Tomatensoße mit Couscous mischen und auf der Fleischoberseite verteilen. Filets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen (unten) 15–18 Minuten backen. Inzwischen Lauchzwiebeln in feine Ringe, Paprika in Streifen schneiden. Pastinaken schälen und in Scheiben schneiden. Gemüse in Öl 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Honig und Zitronensaft zugeben und weitere 2–3 Minuten zugedeckt dünsten. Mit Hähnchen anrichten.

Mehr Rezepte