Omelett mit geschmorten Tomaten

Zutaten

Portionen

  • 400 Gramm Kirschtomate
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Kapern
  • 1 Prise Zucker
  • 0,5 TL Thymian (gerebelt)
  • 100 Gramm Fontina
  • 6 Bio-Eier
  • Salz
  • weißer Pfeffer (grob)
  • 3 Stiele Basilikum
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

11 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Tomaten abspülen und halbieren. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Tomaten und Kapern hineingeben, mit Zucker und Thymian bestreuen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten schmoren lassen.
  2. Den Käse in Scheiben schneiden. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum abspülen und die Blätter kleiner zupfen.
  3. TL Butter in einer beschichteten Pfanne (Ø 22 cm) erhitzen. Die Hälfte
  4. der Eimischung hineingießen und zu einem Omelett backen. Mit einem Pfannenwender immer wieder etwas zusammenschieben, bis die Eiermischung fest ist.
  5. Eine Omeletthälfte mit der Hälfte des Käses belegen, zur Hälfte darüberklappen und kurz weiterbraten.
  6. Die Hälfte der geschmorten Tomaten und des Basilikums darauf anrichten und servieren. Aus den restlichen Zutaten wie beschrieben ein weites Omelett backen.

Tipp!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!