VG-Wort Pixel

Omelett mit Rauke und Parmesan

Omelett mit Rauke und Parmesan
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 310 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Eier

Milliliter Milliliter Milch

Salz

Pfeffer ("weiß)

Schalotte (klein)

Gramm Gramm Parmesan

Gramm Gramm Rucola (oder Löwenzahn)

TL TL Butter

essbare Blüten (frisch; z. B. Kapuzinerkresse)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier und Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotte abziehen und fein würfeln. Parmesan dünn hobeln. Rauke putzen, abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Butter in eine Pfanne (Ø 20 cm) geben und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Eier-Milch zugießen und den Deckel auflegen. Bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten stocken lassen. Die Hälfte der Rauke und den Parmesan darauf streuen. Das Omelett umklappen und mit restlicher Rauke bestreuen. Zum Servieren das Omelett mit frischen Blüten garnieren.
Tipp