VG-Wort Pixel

Orangenlikör selber machen

Orangelikör in Flasche
Foto: Oksana_Slepko / Shutterstock
Orangenlikör passt nicht nur hervorragend in die Weihnachtszeit, sondern ist auch ein nettes Gastgeschenk. Wir zeigen, wie ihr Orangenlikör selber machen könnt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten + 2 Wochen kalt stellen

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten

Zutaten

Für
2
Flaschen
3

Bio-Orangen

250

Milliliter Milliliter Wasser

300

Gramm Gramm Zucker

700

Milliliter Milliliter Schnaps (Korn)

3

Sternanis (oder andere Gewürze nach Wahl)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Orangen heiß abwaschen, abtrocknen und schälen. Anschließend auspressen und zusammen mit dem Wasser und Zucker aufkochen bis sich der Zucker aufgelöst hat und ein Sirup entsteht.
  2. Den Korn und Anis hinzufügen, alles miteinander vermischen und gekühlt etwa zwei Wochen stehen lassen.
  3. Den Orangenlikör durch ein Sieb gießen, in saubere Flaschen umfüllen und luftdicht verschließen.

Bei uns findet ihr weitere Getränke-Rezepte, wie zum Beispiel Weihnachtsgetränke und Heißgetränke. Wie wäre es beispielsweise mit RhabarberschnapsOrangenpunsch, Weihnachtslikör oder Grog? Auch lecker: Lakritzlikör und Kaffeelikör selber machen!