VG-Wort Pixel

Osterhasen-Pfannkuchen

Osterhasen-Pfannkuchen
Mit diesem süßen und vegetarischen Osterhäschen auf dem Tisch, kann das Osterfest nur ein voller Erfolg werden und begeistert beim Osterbrunch nicht nur die Kinder.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Kinderrezept, Schnell, Vegetarisch

Zutaten

Für
1
Portion
130

Gramm Gramm Mehl

1

TL TL Backpulver

0.5

TL TL Salz

2

EL EL Zucker

130

Milliliter Milliliter Milch

1

Ei

2

EL EL Butter (geschmolzen)

Öl

Käse (Scheiben)

1

Erdbeeren

Joghurt

Heidelbeeren

Bananen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die geschmolzene Butter mit Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Milch und Ei vermischen.
  2. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen. Teig in die Pfanne geben und beidseitig anbraten.
  3. Pro Portion einen großen und zwei kleine Pfannkuchen zubereiten.
  4. Pfannkuchen in Hasengesichts-Form auslegen.
  5. Anschließend aus dem Scheibenkäse Kästestreifen für die Schnurrhaare schneiden. Die Erdbeere als Nase, sowie Joghurt und Blaubeeren als Augen auslegen. Die Banane längs halbiert als Ohren verwenden.

Hier gibt es noch mehr Osterrezepte, darunter viele leckere Rezepte für Osterfrühstück und Osterbrunch. Und wir haben das beste Rezept für Pfannkuchen für euch.