Paella

Zutaten

Portionen

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 450 Gramm Hähnchenbrustfilet (oder vegetarisch: 8 Artischockenböden)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • 300 Gramm Risottoreis (Arborio, Vialone, Carnaroli)
  • 1 Liter Brühe
  • 1 Stängel Petersilie
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten putzen, abspülen und in Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen, halbieren und in dünne Ringe schneiden.
  2. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in 2 EL heißem Olivenöl rundherum anbraten. Das Fleisch leicht salzen und herausnehmen.
  3. Restliches Olivenöl in die Pfanne geben und Gemüse und Reis andünsten. Nach und nach Brühe zugießen und alles etwa 30 Minuten köcheln.
  4. Das angebratene Fleisch (oder die halbierten Artischockenböden) in den letzten 5 Minuten zum Reis geben und in der geschlossenen Pfanne nachgaren. Die Paella mit Salz abschmecken. Mit Petersilie dekorieren.

Tipp!

Hier gibt es noch mehr Paella-Rezepte.


Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!