VG-Wort Pixel

Pancake-Bowl mit Beeren und Mandelmus

Pancake-Bowl mit Beeren
Foto: Denise Gorenc
Diese tolle Pancake-Bowl ist ein so leckeres Frühstücksgericht. Sie ist kalorienarm, Low Carb und vegan – ein echter Allrounder für jede Jahreszeit!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Kalorienarm, Low Carb, Schnell, Vegan, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 409 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen
100

Milliliter Milliliter Milch (vegan: z.B. Mandelmilch)

1

TL TL Apfelsüße

0.5

TL TL Backpulver

25

Gramm Gramm Dinkelvollkornmehl

2

Messersp. Messersp. Vanillemark

Salz

500

Gramm Gramm Joghurt (vegan: z.B. Sojajoghurt)

40

Gramm Gramm Mandeln (mit Haut)

1

EL EL Rapsöl

100

Gramm Gramm TK-Beerenmischung (aufgetaut)

1

EL EL Mandelmus

Zubereitung

  1. 40 ml Milch und Apfelsüße glatt rühren. Backpulver, Dinkelvollkornmehl, 1 Msp. Vanillemark und 1 Prise Salz mischen, zur Milch-Apfelsüße-Mischung geben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig ca. 5 Minuten quellen lassen.
  2. Inzwischen restliche Milch (60 ml) mit dem Joghurt glatt rühren und beiseitestellen. Mandeln grob hacken.
  3. Eine Pfanne mit etwas Rapsöl ausstreichen. Den Teig teelöffelweise als kleine Kleckse in die heiße Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 1 Minute zu kleinen Pancakes backen. Pancakes herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Weiterarbeiten, bis der Teig verbraucht ist.
  4. Joghurt, Beerenmischung und Mini-Pancakes in 2 Schalen anrichten und mit Mandeln bestreuen. Pancake-Bowl mit Mandelmus beträufeln und mit dem restlichen Vanillemark bestreuen.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts 2023.