Pancakes ohne Ei

Pancakes ohne Ei gelingen ganz leicht und sind innerhalb von nur 30 Minuten fertig! Wir zeigen euch ein leckeres Rezept für ein ausgiebiges Frühstück.

Ähnlich lecker
PancakesFrühstücksrezepteBrunchPfannkuchenSchnelle RezepteVegetarische RezepteEinfache Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 250 Gramm Mehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 0,5 TL Salz
  • 200 Milliliter Milch
  • Öl (z. B. Raps- oder Sonnenblumenöl)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Für die Pancakes ohne Ei zunächst Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel vermengen. Anschließend die Milch unterrühren und alle Zutaten zu einem homogenen Teig verrühren (ggf. noch ein bisschen Milch hinzufügen, wenn der Teig zu fest ist).
  2. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und pro Pancake 1-2 EL Teig hineingeben. Bei mittlerer Hitze die Pancakes ohne Ei von beiden Seiten goldbraun backen.
Tipp!

Die Pancakes ohne Ei schmecken sehr lecker zusammen mit Ahornsirup und frischen Beeren.

Weitere Rezepte
Süße Hauptspeisen

Noch mehr Rezepte