Panna cotta mit Gewürz-Karamell und rosa Grapefruit

Zutaten

Portionen

Panna cotta:

  • 2 Blätter weiße Gelatine
  • 0,5 Vanilleschoten
  • 1 EL Zucker
  • 400 Gramm Schlagsahne

Gewürz-Karamell:

  • 1 TL Pfefferkörner (rosa)
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,5 TL Kardamom (gemahlen)
  • 0,5 TL Zimt
  • 6 Saftorangen
  • 60 EL Zucker
  • 20 Gramm Butter (eiskalt)
  • 1 Grapefruit (rosa)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für die Panna cotta:

  1. Gelatine in reichlich kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen. Das Vanillemark und den Zucker mischen. Schlagsahne, den Vanillezucker und die ausgekratzte Vanilleschote aufkochen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten unter Rühren kochen lassen. Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken und in der warmen Sahne auflösen. Nicht mehr kochen lassen. Vanillesahne sofort in 4 mit kaltem Wasser ausgespülte Portionsförmchen oder kleine Tassen gießen. Etwas abkühlen lassen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Für den Gewürz-Karamell:

  1. Pfefferbeeren im Mörser zerstoßen und mit Pfeffer, Kardamom und Zimt mischen. Orangen auspressen und 200 ml Saft abmessen. Den Zucker in einem Topf mit schwerem Boden schmelzen und leicht bräunen (karamellisieren) lassen. Orangensaft zugießen (Vorsicht, es spritzt!). Bei kleiner Hitze rühren, bis sich der Karamell ganz aufgelöst hat. 2 TL Gewüz-Mischung unterrühren. Im offenen Topf unter gelegentlichem Rühren etwa 10 bis 15 Minuten um die Hälfte einkochen lassen. Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die eiskalte Butter in Flöckchen mit einem Schneebesen unterschlagen. Grapefruit heiß abspülen, trocken reiben und quer in Scheiben schneiden.
  2. Die Panna cotta mit einem spitzen Messer vom Förmchenrand lösen. Formen kurz in heißes Wasser tauchen und die Panna cotta auf Dessertteller stürzen. Die Grapefruitscheiben dazulegen und mit dem Gewürz-Karamell beträufeln. Zum Servieren mit restlicher Gewürzmischung bestreuen.

Tipp!

Hier haben wir weitere köstliche Rezepte für Panna cotta.


Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Panna cotta mit Gewürz-Karamell und rosa Grapefruit

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden