Papaya-Apfelmus

Ob als gesunder Start in den Tag oder als leckerer Snack zwischendurch - der Papaya-Apfelmus liefert die volle Portion Vitamine und einen extra Frische-Kick!

Zutaten

Portionen

  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 0,5 Papayas (ca. 140 g Fruchtfleisch)
  • 1 Apfel (100 g)
  • 1 Clementine
  • 0,5 Bio-Zitronen
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Clementine schälen. Früchte klein schneiden. Apfel abspülen, trocken tupfen, entkernen und raspeln.
  2. Früchte mit Zitronensaft, etwas abgeriebener Zitronenschale und Sonnenblumenkernen mischen und in einer Bowl anrichten.

Tipp!

Unser Rezept für Apfelmus gibt es hier.

Warenkunde

Papaya enthält Papain, ein proteinspaltendes Enzym, das die Verdauung fordert.

Hier findet ihr noch mehr gesunde Rezepte zum Abnehmen und alle Infos rund um die BRIGITTE-Diät. Außerdem findet ihr hier alles zum Thema Abnehmen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!