VG-Wort Pixel

Paprika-Brot-Salat

Paprika-Brot-Salat
Foto: Bruno Schröder
Unser vegetarischer Paprika-Brot-Salat ist die perfekte Beilage! Das knusprig gegrillte Brot macht den Salat zu etwas ganz Besonderem!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 255 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
6
Portionen
3

rote Paprikas

120

Gramm Gramm Weißbrote (z. B. Ciabatta oder spanisches Weißbrot)

2

Knoblauchzehen

40

Gramm Gramm Mandeln (mit Haut)

1

rote Zwiebel

1

rote Chili

4

Stiel Stiele glatte Petersilie

3

EL EL Weißwein

6

EL EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

0.5

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen, Cumin)

50

Gramm Gramm schwarze Oliven (ohne Stein; z. B. Taggiasca)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Auf der 2. Schiene von oben unter dem vorgeheizten Backofengrill etwa 10–12 Minuten rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Küchentuch zudecken und abkühlen lassen. Paprika häuten und in Stücke schneiden.
  2. Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf ein Backblech legen. Auf der 2. Schiene von oben unter dem heißen Grill goldbraun grillen, wenden und von der zweiten Seite ebenfalls hellbraun rösten. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und die Schnittflächen mit den halbierten Knoblauchzehen einreiben. Brot in Stücke brechen.
  3. Mandeln in einer Pfanne ohne Öl hellbraun rösten. Abkühlen lassen und grob hacken. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Chili putzen, halbieren, entkernen, abspülen und fein würfeln. Petersilie abspülen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
  4. Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel und Petersilie zu einer Vinaigrette verrühren. Paprika, Brot, Mandeln, Zwiebel, Oliven und Vinaigrette mischen, 10 Minuten ziehen lassen. Den Paprika-Brot-Salat zur Terrine servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 04/2022 erschienen.