VG-Wort Pixel

Paprika-Brotsalat mit Spiegelei

Paprika-Brotsalat mit Spiegelei
Foto: Thomas Neckermann
Schnell und einfach soll es sein? Dann ist der Paprika-Brotsalat mit Spiegelei genau das Richtige.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 275 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
1
Portion

Vollkorntoast

TL TL Sesam

Knoblauchzehen

Messersp. Messersp. getrocknete Chiliflocken (Gewürzregal)

EL EL Gemüsefond (oder Bio-Gemüsebrühe)

EL EL Petersilie (gehackt, frisch oder TK)

rote Paprika (220 g)

Aceto Balsamico

Salz

Pfeffer (grob)

Ei (Größe M)

TL TL Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Toast fein würfeln. Brot, Sesamsaat, zerdrückte Knoblauchzehe, Chili in einer beschichteten Pfanne unter Rühren rösten. Nach und nach 2–3 EL Gemüsefond zugeben. Petersilie untermischen und herausnehmen. Paprika entkernen, in feine Ringe schneiden und in 2–3 EL Gemüsefond ca. 3–5 Minuten zugedeckt dünsten. Mit ein paar Spritzern Balsamessig, Salz und Pfeffer würzen. Ei aufschlagen und in Olivenöl von einer oder beiden Seiten braten. Eiweiß salzen und pfeffern. Paprika und gewürzte Brotcroûtons mischen und mit dem Spiegelei anrichten.