Paprika-Huhn mit Pimiento Cheese

Zutaten

Portion

  • 3 EL Magerquark
  • 0,5 Bio-Zitronen
  • 1 TL weißer Balsamico-Essig
  • 0,5 TL Paprika edelsüß
  • Pfeffer
  • Salz
  • 0,5 rote Chilis
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 40 Gramm Leerdammer (17 % Fett, Käse )
  • 0,25 Bund Schnittlauch
  • 150 Gramm Hähnchenbrustfilet (ohne Haut)
  • 200 Gramm Paprika
  • 1 TL Olivenöl
  • 4 EL Gemüsebrühe
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für Pimiento Cheese den Quark, etwas abgeriebene Zitronenschale und Essig verrühren. Mit Paprika, Pfeffer und Salz abschmecken. Entkernte Chilischote, Lauchzwiebeln und Käse fein hacken und mit Schnittlauchröllchen untermischen.
  2. Fleisch in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit Zitronenschale würzen. Fleisch und Paprikastreifen in einer mittelgroßen Pfanne in Öl von allen Seiten anbraten. Brühe zugeben und 3-4 Minuten zugedeckt garen. Hähnchenstücke eventuell auf Spieße stecken und mit Paprika und Pimiento Cheese anrichten. Ein paar Lauchzwiebelringe darüberstreuen.
  3. Mit Paprika und Pimiento Cheese anrichten, Lauchzwiebelringe darüber streuen.

Tipp!

Bei uns findet ihr weitere leckere Hähnchen-Rezepte.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!