VG-Wort Pixel

Paprika-Leberkäse-Salat

Paprika-Leberkäse-Salat.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Der ideale Salat für den deftigen Hunger: Leberkäse, Gurke und Paprika ergeben zusammen eine zünftige Low Carb-Mahlzeit.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 395 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

EL EL Senf (mittelscharf)

TL TL Tafelmeerettich

EL EL Apfelessig (oder Weißweinessig)

TL TL Kürbiskernöl

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

rote Zwiebel

Gramm Gramm Paprikas (geröstet, ohne Haut; Glas)

Mini Gurken (180 g)

Gramm Gramm Leberkäse (unter 3 % Fett)

Handvoll Handvoll Feldsalat (oder Brunnenkresse)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Senf, Meerrettich, Essig, 2 EL Wasser, Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Paprika abtropfen lassen, in Streifen schneiden. Gurke und Leberkäse in feine Scheiben schneiden.
  3. Alle Salatzutaten mit Feldsalat locker mischen und anrichten.
Tipp Dazu: 2 Vollkornbrötchen à 70 g

Mehr Rezepte