VG-Wort Pixel

Paprika-Rindfleisch-Salat mit Himbeeren

Paprika-Rindfleisch-Salat mit Himbeeren
Foto: Celia Blum
Unser Paprika-Rindfleisch-Salat mit Himbeeren ist das perfekte Sommergericht! Wir servieren einen Salat, Brotchips und dazu gibt es ein saftiges Rumpsteak! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich

Pro Portion

Energie: 765 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 54 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Brotchips

Ciabatta

EL EL Olivenöl

Salz

Salat

gelbe Paprikaschoten (à 100–120 g)

Stiel Stiele Thymian

EL EL Öl (neutral)

TL TL Zucker

frisch gemahlener Pfeffer

Milliliter Milliliter Weißweinessig (mild)

Stiel Stiele glatte Petersilie

Gramm Gramm Himbeeren

Gramm Gramm Erbsensprossen (Erbsenspargelsproßen)

Mayonnaise

Milliliter Milliliter Milch

TL TL Senf (mittelscharf)

TL TL Currypulver

Milliliter Milliliter Öl (neutral)

Fleisch

EL EL Öl (neutral)

Rumpsteaks (à 250 g)


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. Für die Brotchips

  3. Das Ciabatta in dünne Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Scheiben mit Olivenöl bestreichen und mit Salz bestreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene etwa 8 Minuten goldbraun backen.
  4. Für den Salat

  5. Paprika vierteln, putzen, abspülen, in 3 mm dünne Streifen schneiden. Thymian abspülen, trocknen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprikastreifen darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Thymian zugeben, 1 weitere Minute braten. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Essig zugießen, abschmecken.
  6. Petersilie abspülen, trocknen, Blätter abzupfen und fein schneiden. Petersilie und Paprika mischen. Himbeeren eventuell abspülen, vorsichtig trocken tupfen und halbieren. Erbsenspargelsprossen abspülen und abtropfen lassen.
  7. Für die Mayonnaise

  8. Milch, Senf und Curry in einen hohen Mixbecher geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Stabmixer mixen und dabei das Öl langsam und in dünnem Strahl zugießen, bis die Mischung eine cremige Konsistenz hat. Mayonnaise abschmecken.
  9. Für das Fleisch

  10. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks trocken tupfen, im Öl bei großer Hitze 4 Minuten von jeder Seite braten, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller abgedeckt 4 Minuten ruhen lassen.
  11. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, mit Paprika, Himbeeren und Erbsenspargelsprossen anrichten. Zusammen mit den Brotchips und der Mayonnaise servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 15/2021 erschienen.