VG-Wort Pixel

Parma-Möhren

Parma-Möhren
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Karotten

Salz

Zucker

Gramm Gramm Rucola

Scheibe Scheiben Parmaschinken (oder Serranoschinken)

Schalotte

Saftorange

TL TL Senf (mild)

TL TL Curry (mild)

EL EL Weißweinessig

EL EL Traubenkernöl (oder Sonnenblumenöl)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Grün von den Möhren so abschneiden, dass ein kleiner Schopf stehen bleibt. Möhren dünn schälen. Ganze Möhren in Salzwasser mit wenig Zucker in 8 bis 10 Minuten bissfest kochen. Abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
  2. Rauke putzen, abspülen und trocken schleudern. Schalotte abziehen und fein würfeln. Orange auspressen. Senf, Currypulver, Schalottenwürfel, Essig und Orangensaft verrühren. Öl unter kräftigem Rühren dazugeben. Die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Möhren mit jeweils einer Scheibe Schinken umwickeln und mit den Raukeblättern auf Portionstellern oder einer Platte anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und einige Minuten durchziehen lassen.
Tipp Dazu: italienisches Ciabattabrot

Mehr Möhren-Rezepte