Party-Baguette

Zutaten

Portionen

  • 1 Baguette
  • 150 Gramm Butter (weich)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1,5 Knoblauchzehen (abgezogen und gepresst)
  • 1,5 TL Trockenkräuter (oder TK-Kräuter, z.B. Pizza)
  • 50 Gramm Tomate (getrocknet, abgetropft)
  • 100 Gramm Schafskäse
  • 100 Gramm Kochschinken (gewürfelt)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Das Brot schräg von oben alle 3 cm bis gut zur die Mitte einschneiden, so wie zum Scheiben abschneiden, es soll aber noch zusammen halten. Die Butter mit den Quirlen des Handrühres schaumig schlagen, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und den Kräutern pikant abschmecken. Die Tomaten fein hacken, den Schafskäse fein zerbröseln oder reiben und beides zusammen mit dem Schinken unter die Butter rühren.
  2. Die Masse in die Schlitze füllen und das Brot wieder gut zusammendrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 4 etwa 15-20 Minuten goldbraun und knusprig backen.

Das Party-Baguette ist bestens als Fingerfood geeignet, wenn ihr eure Gäste unkompliziert bewirten wollt.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

party-baguette-fs.jpg
Party-Baguette

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden