VG-Wort Pixel

Passion Cocktail

Passion Cocktail
Foto: Thomas Neckermann
Passion Fruit Wodka und Grenadine-Sirup sorgen in diesem Aperitif für die leuchtende Farbe und den fruchtigen Geschmack. Für eiskalten Genuss die Gläser mit Zuckerrand 15 Minuten in den Tiefkühler stellen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 170 kcal, Kohlenhydrate: 21 g,

Zutaten

Für
4
Gläser

Für den Zuckerrand:

EL EL Zucker

EL EL Limettensaft

Für den Cocktail:

Zentiliter (cl) Zentiliter (cl) Maracuja Vodka

Zentiliter (cl) Zentiliter (cl) Grenadinesirup

EL EL Limettensaft

Eiswürfel

Maracuja (frisch, zum Dekorieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Zuckerrand:

  2. Zucker und Limettensaft getrennt auf zwei kleine flache Teller geben. Den Rand von 4 Martini-Gläsern zunächst in den Saft, dann in den Zucker tauchen. Den Zuckerrand trocknen lassen.
  3. Für den Cocktail:

  4. Wodka, Sirup, Limettensaft und Eiswürfel in einem Shaker kräftig schütteln und in die vorgekühlten Gläser seihen. Maracuja heiß abspülen, trocken tupfen und vierteln. Ein Maracuja-Viertel in jedes Glas geben und sofort servieren.