Pasta con Pesce

Ähnlich lecker
Steinbeißer RezepteFisch-RezeptePastaNudeln
Zutaten
für Portion
  • 0,5 Bio-Zitronen
  • 120 Gramm Steinbeißerfilet (oder Alaska-Seelachsfilet; aus nachhaltigem Fang; z. B. MSC)
  • 0,5 grüne Paprikas
  • 100 Gramm Lauch
  • 1 Tomate (75 g)
  • 40 Gramm Nudeln (lang, aus Hartweizengrieß, z. B. Fusilli lunghi bucati)
  • Salz
  • 2 TL Olivenöl
  • 150 Milliliter Fischfond
  • 2 Safran (in Fäden)
  • 1 TL Senf (körnig)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Basilikumblätter (evtl. )
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Zitronenschale abreiben. Fischfilet in drei Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Paprika in grobe Stücke, Porree in Ringe schneiden. Tomate abspülen und hacken.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
  4. Inzwischen Fisch trocken tupfen und salzen. Fisch und Paprika in einer mittelgroßen Pfanne in Olivenöl von einer Seite anbraten. Wenden, Fischfond, Safran, Senf, Tomate und Porree zugeben und 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt dünsten. Gemüse salzen, pfeffern und mit Zitronenabrieb bestreuen.
  5. Nudeln abgießen und mit Fisch, Gemüse und Basilikum anrichten.
Weitere Rezepte
Pasta RezepteItalienische RezepteItalienische Hauptspeisen

Noch mehr Rezepte