VG-Wort Pixel

Pasta mit grünem Spargel und Ziegenfrischkäse

Pasta mit grünem Spargel und Ziegenfrischkäse
Foto: Janne Peters
Hmmmm, Spargel! In diesem Rezept wird er mit getrockneten Tomaten, Ziegenfrischkäse und Nudeln serviert.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 66 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm grüner Spargel

Gramm Gramm Nudeln (z.B. Penne)

Salz

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm getrocknete Tomaten (in Öl)

Gramm Gramm Ziegenfrischkäse

Milliliter Milliliter Milch (fettarm)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Bund Bund Thymian

Limette

TL TL rote Pfefferkörner

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel nur im unteren Drittel schälen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
  2. Inzwischen den Spargel im heißen Olivenöl in etwa 6 bis 8 Minuten bissfest braten. Tomaten abtropfen lassen, grob hacken, zum Spargel geben. Ziegenfrischkäse mit Milch glatt rühren. Die Thymianblättchen von den Stielen streifen.
  3. Nudeln abgießen, mit dem Gemüse und dem Ziegenfrischkäse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken, mit roten Pfefferbeeren und Thymian bestreuen und sofort servieren.
Tipp Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Nudeln mit Spargel.

Videoempfehlung:


Mehr Rezepte