Pasta mit grünem Spargel und Ziegenfrischkäse

Zutaten

Portionen

  • 800 Gramm grüner Spargel
  • 300 Gramm Nudeln (z.B. Penne)
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 Gramm getrocknete Tomate (in Öl)
  • 150 Gramm Ziegenfrischkäse
  • 50 Milliliter Milch (fettarm)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,5 Bund Thymian
  • 0,5 Limetten
  • 1 TL rote Pfefferkörner
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

66 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Spargel nur im unteren Drittel schälen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
  2. Inzwischen den Spargel im heißen Olivenöl in etwa 6 bis 8 Minuten bissfest braten. Tomaten abtropfen lassen, grob hacken, zum Spargel geben. Ziegenfrischkäse mit Milch glatt rühren. Die Thymianblättchen von den Stielen streifen.
  3. Nudeln abgießen, mit dem Gemüse und dem Ziegenfrischkäse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken, mit roten Pfefferbeeren und Thymian bestreuen und sofort servieren.

Tipp!

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Nudeln mit Spargel.

Videoempfehlung:

Grüner Spargel: So bereitest du ihn richtig zu!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!