VG-Wort Pixel

Pastinaken-Gemüse

Pastinaken zubereiten: Pastinaken-Gemüse
Foto: Bartosz Luczak/Shutterstock
Wir verraten, wie ihr Pastinaken zubereiten und als leckere Gemüsebeilage zu Fleischgerichten servieren könnt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Pastinaken

Zwiebel

EL EL Butter

Salz, Pfeffer

Muskat

Milliliter Milliliter Wasser

Stiel Stiele Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pastinaken zubereiten:

  2. Die Pastinaken schälen, abspülen, halbieren oder vierteln und in etwa 6 cm lange Stücke teilen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln kurz darin anschwitzen. Dann die Wurzeln hinzufügen und das Pastinaken-Gemüse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Wasser dazugießen, aufkochen lassen und etwa 10 Minuten mit Deckel sanft garen. Dann ohne Deckel das Pastinaken-Gemüse weitere 6–8 Minuten kochen lassen bis die Flüssigkeit fast ganz verkocht ist.
  5. Die Petersilie abspülen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und sehr fein hacken. Die Pastinaken abschmecken, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Mehr Rezepte