Penne mit karamellisiertem Kohlrabi und Rhabarber

Rhabarber schmeckt nicht nur süß, er macht sich auch herzhaft gut. Hier kombinieren wir ihn mit Kohlrabi und Kerbel.

Ähnlich lecker
PennePastaNudelKohlrabiRhabarber
Zutaten
für Portionen
  • 300 Gramm Penne
  • Salz
  • 1 Kohlrabi (500 g)
  • 250 Gramm Rhabarber
  • 3 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Apfelessig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,25 Bund Kerbel
  • rosa Pfefferkörner
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Nudeln nach Packungsnaweisung in Salzwasser bissfest kochen.
  2. Den Kohlrabi schälen und erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Rhabarber putzen und abspülen. Die Stangen in Stücke schneiden und vierteln. Schalotten abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Kohlrabi in einer großen Pfanne in der heißen Butter anbraten. Rhabarber und Schalotten zufügen und kurz mitbraten. Zucker zugeben und unter Schwenken karamellisieren lassen.
  3. Nudeln abgießen, dabei etwa 100 ml Nudelwasser auffangen. Essig und Nudelwasser in die Pfanne gießen und aufkochen. Nudeln in die Pfanne geben und mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Kerbel abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Mit Kerbel und rosa Pfefferbeeren bestreut servieren.
Weitere Rezepte
Pasta Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!