VG-Wort Pixel

Petersiliensüppchen

Petersiliensüppchen
Foto: Oksana Mizina / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 170 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund glatte Petersilie (groß, etwa 50 g)

Zwiebel

Kartoffel (etwa 100 g, mittelgroß)

EL EL Walnussöl

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

Gramm Gramm Schlagsahne

Meersalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Zitronensaft

Walnüsse (halbiert)


Zubereitung

  1. Petersilie abspülen und trocken schütteln. Einige Blättchen zum Dekorieren zur Seite legen. Restliche Petersilienblätter und -stiele grob hacken. Zwiebel abziehen und Kartoffel schälen. Zwiebel und Kartoffel würfeln. Zwiebel, Kartoffel und gehackte Petersilie im heißen Öl andünsten. Brühe zugießen und bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten kochen. Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Schlagsahne unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und grob hacken. Zum Essen Nüsse und restliche Petersilienblättchen über die Suppe streuen.

Mehr Rezepte