VG-Wort Pixel

Pfannkuchen mit Erdbeeren und Schlagsahne

Pfannkuchen mit Erdbeeren und Schlagsahne
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 545 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Pfannkuchen:

Eier

Gramm Gramm Mehl

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Prise Prisen Salz

Milliliter Milliliter Milch

EL EL Butter (zum Braten)

Belag:

Gramm Gramm Erdbeeren

EL EL Zucker

Gramm Gramm Schlagsahne

Päckchen Päckchen Vanillezucker

EL EL Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Pfannkuchen:

  2. Eier, Mehl, Vanillezucker, Salz und Milch mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Teig etwa 10 Minuten stehen lassen. Für den Belag:
  3. Erdbeeren abspülen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Nach Geschmack eventuell etwas Zucker über die Früchte streuen. Sahne und Vanillezucker steif schlagen und kalt stellen. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und etwa ein Drittel des Teiges hineingießen. Pfannkuchen bei kleiner bis mittlerer Hitze backen, bis er gestockt und von unten goldbraun ist. Pfannkuchen wenden und von der zweiten Seite ebenfalls goldbraun braten. Fertigen Pfannkuchen warm stellen und den restlichen Teig wie beschrieben backen. Pfannkuchen mit Sahne und Erdbeeren anrichten. Eventuell mit Puderzucker bestreuen.
Tipp Pfannkuchen: Die leckersten Rezepte auf BRIGITTE.de