VG-Wort Pixel

Pfannkuchen mit Pflaumensoße

Pfannkuchen mit Pflaumensoße
Foto: Thomas Neckermann
Das optimale Herbstgericht: Pfannkuchen mit Frischkäse gefüllt und dazu eine selbst gemachte Pflaumensoße. Wer sich die Arbeit nicht machen möchte, nimmt einfach gekaufte Konfitüre - lecker ist es trotzdem!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 495 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Für den Pfannkuchenteig:

165

Gramm Gramm Mehl

1

Prise Prisen Salz

1

EL EL Zucker

3

Eier

330

Milliliter Milliliter Milch

Butter (zum Backen)

1.5

EL EL Butterschmalz (zum Braten)

Für die Pflaumensoße:

1

Glas Gläser Pflaumen (540 g Einwaage, halbe Frucht)

1

Stange Stangen Zimt

Zucker (evtl.)

Für die Füllung:

300

Gramm Gramm Frischkäse

2

Eigelb

2

Päckchen Päckchen Bourbon Vanillezucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Pfannkuchenteig:

  2. Mehl, Salz und Zucker in eine Schüssel geben. Eier und Milch verquirlen, zur Mehlmischung geben und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Etwa 30 Minuten quellen lassen.
  3. Für die Pflaumensoße:

  4. Pflaumen abtropfen lassen und das Fruchtfleisch kleiner schneiden. Mit Zimt etwa 5 Minuten kochen und dabei etwas zerstampfen. Eventuell mit etwas Zucker abschmecken. Etwas Butter in einer kleinen beschichteten Pfanne (Ø 20 cm) erhitzen. Etwas Pfannkuchenteig gleichmäßig darin verstreichen und bei mittlerer Hitze backen, bis der Teig goldgelb und gestockt ist. Pfannkuchen wenden und von der zweiten Seite ebenfalls goldgelb backen. Restlichen Teig wie beschrieben zu insgesamt etwa 6 Pfannkuchen backen.
  5. Für die Füllung:

  6. Frischkäse, Eigelb und Vanillezucker verrühren. In die Mitte jedes Pfannkuchens 1 EL Füllung geben, die Seiten zur Mitte einklappen und die Pfannkuchen zu Päckchen falten. Die Päckchen in 2 Portionen in Butterschmalz bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten goldbraun braten, dabei einmal wenden. Gebratene Päckchen warm stellen. Fertige Pfannkuchenpäckchen mit der Pflaumensoße servieren.
Tipp Wenn ihr das Pflaumenmus nicht selbst kochen wollt, könnt ihr natürlich auch eine Konfitüre aus dem Glas nehmen.

Mehr Ideen für den Brunch
Warenkunde Diese gefüllten Pfannkuchen sind eine Abwandlung der "Käse Blintz", die in der traditionellen jüdischen Küche in New York sehr populär sind.