Pfannkuchen mit Pflaumensoße

Zutaten

Portionen

Für den Pfannkuchenteig:

  • 165 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 330 Milliliter Milch
  • Butter (zum Backen)
  • 1,5 EL Butterschmalz (zum Braten)

Für die Pflaumensoße:

  • 1 Glas Pflaume (540 g Einwaage, halbe Frucht, z. B. von Alnatura)
  • 1 Stange Zimt
  • Zucker (evtl.)

Für die Füllung:

  • 300 Gramm Frischkäse
  • 2 Eigelbe
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für den Pfannkuchenteig:

  1. Mehl, Salz und Zucker in eine Schüssel geben. Eier und Milch verquirlen, zur Mehlmischung geben und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Etwa 30 Minuten quellen lassen.

Für die Pflaumensoße:

  1. Pflaumen abtropfen lassen und das Fruchtfleisch kleiner schneiden. Mit Zimt etwa 5 Minuten kochen und dabei etwas zerstampfen. Eventuell mit etwas Zucker abschmecken. Etwas Butter in einer kleinen beschichteten Pfanne (Ø 20 cm) erhitzen. Etwas Pfannkuchenteig gleichmäßig darin verstreichen und bei mittlerer Hitze backen, bis der Teig goldgelb und gestockt ist. Pfannkuchen wenden und von der zweiten Seite ebenfalls goldgelb backen. Restlichen Teig wie beschrieben zu insgesamt etwa 6 Pfannkuchen backen.

Für die Füllung:

  1. Frischkäse, Eigelb und Vanillezucker verrühren. In die Mitte jedes Pfannkuchens 1 EL Füllung geben, die Seiten zur Mitte einklappen und die Pfannkuchen zu Päckchen falten. Die Päckchen in 2 Portionen in Butterschmalz bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten goldbraun braten, dabei einmal wenden. Gebratene Päckchen warm stellen. Fertige Pfannkuchenpäckchen mit der Pflaumensoße servieren.

Tipp!

Wenn ihr das Pflaumenmus nicht selbst kochen wollt, könnt ihr natürlich auch eine Konfitüre aus dem Glas nehmen.

Mehr Ideen für den Brunch

Warenkunde

Diese gefüllten Pfannkuchen sind eine Abwandlung der "Käse Blintz", die in der traditionellen jüdischen Küche in New York sehr populär sind.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Pfannkuchen mit Pflaumensoße
Pfannkuchen mit Pflaumensoße

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden