VG-Wort Pixel

Pfeffer-Bananen mit Beeren

Pfeffer-Bananen mit Beeren
Foto: Thomas Neckermann
Obstsalat mal anders: Die sauren Johannisbeeren kommen in Zuckersirup und begleiten dann die scharfen, süßen Bananen. Dazu noch etwas Sahne?
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 285 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 2 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
2

TL TL Zitronensaft

225

Milliliter Milliliter Zuckersirup

4

Mini Bananen (ersatzweise 2 große Bananen)

1

TL TL Szechuan-Pfeffer (gehäuft; ersatzweise rosa Pfefferbeeren)

600

Gramm Gramm Johannisbeeren (möglichst süß)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zitronensaft und 2 EL Zuckersirup verrühren. Bananen schälen, der Länge nach halbieren und mit dem Zitronensirup beträufeln. Pfeffer (eventuell zerstoßen) über die Bananen streuen.
  2. Johannisbeeren abspülen, mit einer Gabel von den Rispen streifen und für etwa 30 Minuten im restlichen Zuckersirup einlegen. Bananen und Johannisbeeren in Gläsern oder Schälchen anrichten.