VG-Wort Pixel

Pfeffrige Tomaten-Mango-Suppe

Pfeffrige Tomaten-Mango-Suppe
Foto: Thomas Neckermann
Mango und schwarzer Pfeffer peppen die klassische Tomatensuppe auf. Für das i-Tüpfelchen sorgt gekrümelter Schafskäse.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Karotten

Zwiebeln

Gramm Gramm Ingwer (frisch)

EL EL Olivenöl

Milliliter Milliliter Bio-Gemüsebrühe

Milliliter Milliliter Tomatensaft

Salz

Cayennepfeffer

Gramm Gramm Mangos

Gramm Gramm Schafskäse

schwarzer Pfeffer (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. g Möhren 2 Zwiebeln 15 g frischer Ingwer 1 EL Olivenöl 400 ml Bio-Gemüsebrühe 400 ml Tomatensaft (z. B. „Italienische Freilandtomate“ von Rabenhorst) Salz, Cayennepfeffer 200 g Mangofruchtfleisch 80 g Schafkäse grober schwarzer Pfeffer
  2. Möhren schräg in sehr feine Scheiben schneiden. Zwiebeln und Ingwer fein hacken und in Olivenöl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Gemüsebrühe und Tomatensaft zugeben, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Suppe aufkochen, Möhren zugeben und bei kleiner Hitze 5-6 Minuten zugedeckt kochen.
  3. Mangofruchtfleisch würfeln und mit 3-4 EL Suppenflüssigkeit pürieren. Mangopüree zur Suppe geben, kurz erwärmen und Suppe mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
  4. Jeweils 1 Portion Suppe mit 40 g zerkrümeltem Käse und viel schwarzem Pfeffer bestreuen.
Tipp

Mehr Rezepte