VG-Wort Pixel

Pfirsich-Himbeer-Melba-Drink

Pfirsich-Melba-Drink
Foto: Ulrike Holsten
Für einen Sommerabend zum Genießen: Ein Schuss Pfirsichlikör veredelt den Mix aus Zitronensorbet und Himbeer-Pfirsichkompott.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 175 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
500

Gramm Gramm Pfirsiche

100

Gramm Gramm Himbeeren

50

Gramm Gramm Zucker

1.5

EL EL Pfirsichlikör (evtl.)

4

Kugel Kugeln Zitronensorbet

250

Milliliter Milliliter Mineralwasser (mit Kohlensäure)

Zubereitung

  1. Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, in Eiswasser legen, herausnehmen und die Haut abziehen. Pfirsiche halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch würfeln. Himbeeren verlesen. Pfirsiche, 150 ml Wasser und Zucker etwa 4 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Sobald die Pfirsichwürfel anfangen sich aufzulösen, den Topf vom Herd nehmen. Das Pfirsichkompott abkühlen lassen, dann die Himbeeren unterrühren. Eventuell mit Pfirsichlikör abschmecken und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 3/4 des Pfirsichkompotts auf 4 Gläser verteilen. Je 1 Kugel Sorbet und das restliche Kompott daraufgeben. Mit Mineralwasser aufgießen. Mit dickem Strohhalm und Eislöffeln servieren.