VG-Wort Pixel

Pflaumen mit Portwein-Sabayon

Pflaumen mit Portwein-Sabayon
Foto: Klaus Willenbrock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 295 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Gramm Gramm Pflaumen

Milliliter Milliliter Portwein

Milliliter Milliliter Rotwein

Gramm Gramm Zucker

Stange Stangen Zimt

Eigelb


Zubereitung

  1. Zwetschen abspülen und entsteinen. Beide Weine, 125 g Zucker und Zimtstange aufkochen. Zwetschen zugeben und bei kleiner Hitze 5 Minuten garen. Die Zwetschen aus dem Sud heben. 125 ml Sud abmessen. Eigelb, restlichen Zucker und Zwetschensud verrühren. Ins heiße Wasserbad stellen und mit den Quirlen des Handrührers etwa 10 Minuten schlagen, bis die Masse dickcremig ist. Zwetschen in 4 ofenfeste tiefe Teller geben und die Sabayon darüber verteilen. Unter dem Grill oder im auf höchster Stufe vorgeheizten Backofen etwa 3 Minuten überbacken.