VG-Wort Pixel

Pflaumenlikör

Pflaumenlikör
Foto: VLADIMIR VK/Shutterstock
Pflaumenlikör ist ideal, wenn ihr große Mengen Pflaumen verarbeiten wollt. Bei der Zubereitung müsst ihr aber beachten, dass der Schnaps zehn Wochen ziehen muss.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten + 10 Wochen ziehen lassen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten

Zutaten

Für
4
Flaschen

Kilogramm Kilogramm Pflaumen (oder Zwetschgen)

Gramm Gramm Kandis

Zimtstangen

Flasche Flaschen Weizenkörner (à 0,7 l)

(Flaschen zum Abfüllen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Likör die Pflaumen waschen, entsteinen und in die Flaschen füllen. Die Früchte sollten so klein geschnitten sein, dass sie durch die Flaschenhälse passen.
  2. Den Zucker und die Zimtstangen gleichmäßig auf die Flaschen aufteilen und anschließend mit dem Korn auffüllen.
  3. Den Pflaumenlikör gut verschließen und an einem dunklen Ort zunächst 3 Wochen ziehen lassen. Die Flaschen jeden Tag schütteln, sodass sich der Zucker auflöst.
  4. Anschließend den Pflaumenlikör durch ein Passiertuch sieben, in Flaschen füllen und erneut mindestens 7 Wochen ruhen lassen.