Pflaumensuppe

Ihr liebt süße Hauptgerichte? Dann probiert doch mal unsere Pflaumensuppe mit Mandelkrokant und Grießklößchen!

Zutaten

Portionen

Für den Mandelkrokant:

  • 1 EL Butter
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Kardamom (gemahlen)
  • 50 Gramm Mandeln (gestiftet)
  • 1 Prise Meersalz (fein)
  • Öl (für die Folie)

Für die Pflaumensuppe:

  • 500 Gramm Pflaume
  • 1 Liter Apfelsaft (klar)
  • 30 Gramm Speisestärke
  • 1 Limette
  • 1 Stange Zimt
  • 50 EL Zucker
  • 1 Prise Salz

Für die Grießklößchen:

  • 250 Milliliter Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Limette (Schale)
  • 60 Gramm Grieß
  • 2 Eigelbe
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für den Mandelkrokant: Butter und Zucker in einer Pfanne leicht bräunen. Kardamom, Mandelstifte und Meersalz dazugeben, verrühren und leicht karamellisieren lassen. Mandelkrokant auf einem Stück geölter Alufolie verteilen und abkühlen lassen.

Für die Suppe: Pflaumen abspülen, halbieren, entsteinen und eventuell vierteln. 3-4 EL Apfelsaft und Stärke verrühren.

  1. Restlichen Saft und Pflaumen in einen Topf geben. Limette abspülen und dünn schälen. Limettenschale, Zimtstange, Zucker und Salz dazugeben.
  2. Alles aufkochen und die Pflaumen etwa 3 Minuten kochen lassen.
  3. Die angerührte Stärke in die Pflaumensuppe gießen und unter Rühren einmal aufkochen.

Für die Grießklößchen: Milch, Zucker, Butter und abgeriebene Limettenschale aufkochen. Den Grieß einstreuen und rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst.

  1. In eine Schüssel geben, etwas abkühlen lassen. Nacheinander Eigelb unterrühren.
  2. Den Teig etwa 10 Minuten ruhen lassen. Reichlich Salzwasser in einem flachen weiten Topf aufkochen.
  3. Aus dem Grießteig mit 2 TL 18 kleine Klößchen abstechen, ins siedende Wasser geben und etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze gar ziehen lassen, bis die Klößchen oben schwimmen.
  4. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.
  5. Grießklößchen und den in Stücke gebrochenen Mandelkrokant zur Suppe servieren.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!