Pichelsteiner Topf mit Käsestreuseln

Ähnlich lecker
RindergulaschKartoffelGulasch
Zutaten
für Portionen
  • 0,5 Köpfe Wirsingkohl (etwa 400 g)
  • 300 Gramm Karotte
  • 400 Gramm Kartoffel
  • 200 Gramm Knollensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 900 Gramm Gulasch (vom Rind, Schwein und Lamm)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Stängel Majoran
  • 1 Lorbeerblatt
  • Kümmel
  • 500 Milliliter Rinderbrühe
  • 50 Gramm Butter
  • 100 Gramm Semmelbrösel
  • 75 Gramm Gouda (gerieben)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Wirsingkohl abspülen, vierteln und den harten Strunk entfernen. Kohl in Streifen schneiden. Möhren, Kartoffeln und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Porree putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Gemüse und Fleischwürfel abwechselnd in einen Schmortopf schichten, jede Lage mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Lorbeerblatt und 1 Prise Kümmel dazwischen streuen. Brühe zugießen.
  2. Den Eintopf im geschlossenen Bräter im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 etwa 2 Stunden garen. Butter schmelzen und mit Semmelbrösel und Käse vermischen. Die Brösel auf den Eintopf streuen und 15 Minuten im offenen Topf überbacken.
Tipp!
Weitere Rezepte
Deutsche RezepteDeutsche Hauptgerichte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!