Pikante Kartoffelwaffeln mit Dip

Ähnlich lecker
Kartoffel-RezepteWaffelnDips
Zutaten
für Stück
Waffeln:
  • 200 Gramm Kartoffel (vom Vortag; mehlig kochend)
  • 3 Stängel Oregano
  • 300 Milliliter Buttermilch
  • 0,5 Würfel Hefe (21 g)
  • 100 Gramm Hartweizengrieß
  • 50 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Kartoffelmehl
  • 2 Eier
  • 0,5 TL Salz
Dip:
  • 1 rote Chili (klein)
  • 200 Gramm Frischkäse (körnig, z. B. Hüttenkäse)
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 100 Gramm Schlagsahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • Fett (zum Backen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für die Waffeln:
  1. Kartoffeln abziehen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Oregano abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Buttermilch lauwarm erwärmen und mit der Hefe verrühren. Kartoffeln, Hefebuttermilch, Grieß, Mehl, Kartoffelmehl, Eier, gehackter Oregano und Salz zu einem Teig verrühren und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen für den Dip:
  2. Chilischote putzen, längs halbieren, entkernen und fein hacken (dabei Gummihandschuhe tragen). Beide Frischkäsesorten, Sahne, Zitronensaft und Chilischote verrühren und mit Salz abschmecken. Waffeleisen fetten und 2 bis 3 EL Waffelteig hineingeben, Waffel goldbraun backen. Restlichen Teig wie beschrieben verarbeiten. Waffeln noch warm mit dem Dip servieren.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!