Pilz-Ragout mit Tomaten

Ähnlich lecker
Ragout RezepteTomaten-RezepteHerbstrezepteVegane Rezepte
Zutaten
für Portion
  • 150 Gramm Austernpilze
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 120 Gramm Kirschtomate
  • 2 TL Olivenöl
  • 75 Gramm Tofu (oder Räuchertofu)
  • Sojasauce (salzarm)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 Gramm Cannellini Bohnen (Dose)
  • 4 Blätter Estragon
  • 0,13 Liter Pilzbouillon (oder Gemüsebrühe)
  • 2 EL Soja Cuisine ("Light, von Alpro")
  • 1,5 TL Aceto Balsamico
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Pilze und Lauchzwiebeln putzen und klein schneiden. Tomaten in 1 TL Olivenöl kurz anschmoren, herausnehmen und warm stellen.
  2. Tofu und Pilze ganz im restlichen heißen Olivenöl anbraten. Kräftig mit Sojasoße und Pfeffer würzen.
  3. Lauchzwiebeln, Bohnen, Estragon und Pilz-Boullion zugeben und alles ca. 5 Minuten zugedeckt dünsten. Sojakochcreme unterrühren und alles mit Balsamico-Essig, Sojasauce und Pfeffer abschmecken.
Tipp!

Dazu 135 g Nudeln (gegart) oder 100 g Pellkartoffeln.

"Kikkoman natürlich gebraute Sojasoße mit 43 % weniger Salz" ist beim Würzen ein guter Salzersatz.

Noch mehr Rezepte