VG-Wort Pixel

Pilz-Ragout mit Tomaten

pilz-ragout-tomaten-fs.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Austernpilze

Lauchzwiebeln

Gramm Gramm Kirschtomaten

TL TL Olivenöl

Gramm Gramm Tofu (oder Räuchertofu)

Sojasauce (salzarm)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Cannellini Bohnen (Dose)

Blatt Blätter Estragon

Liter Liter Pilzbouillon (oder Gemüsebrühe)

EL EL Soja Cuisine ("Light")

TL TL Aceto Balsamico

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pilze und Lauchzwiebeln putzen und klein schneiden. Tomaten in 1 TL Olivenöl kurz anschmoren, herausnehmen und warm stellen.
  2. Tofu und Pilze ganz im restlichen heißen Olivenöl anbraten. Kräftig mit Sojasoße und Pfeffer würzen.
  3. Lauchzwiebeln, Bohnen, Estragon und Pilz-Boullion zugeben und alles ca. 5 Minuten zugedeckt dünsten. Sojakochcreme unterrühren und alles mit Balsamico-Essig, Sojasauce und Pfeffer abschmecken.
Tipp Dazu 135 g Nudeln (gegart) oder 100 g Pellkartoffeln.

 

Mehr Rezepte