VG-Wort Pixel

Pilz-Ragout mit Tomaten

pilz-ragout-tomaten-fs.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
1
Portion
150

Gramm Gramm Austernpilze

3

Lauchzwiebeln

120

Gramm Gramm Kirschtomaten

2

TL TL Olivenöl

75

Gramm Gramm Tofu (oder Räuchertofu)

Sojasauce (salzarm)

Pfeffer (frisch gemahlen)

100

Gramm Gramm Cannellini Bohnen (Dose)

4

Blatt Blätter Estragon

0.13

Liter Liter Pilzbouillon (oder Gemüsebrühe)

2

EL EL Soja Cuisine ("Light")

1.5

TL TL Aceto Balsamico

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pilze und Lauchzwiebeln putzen und klein schneiden. Tomaten in 1 TL Olivenöl kurz anschmoren, herausnehmen und warm stellen.
  2. Tofu und Pilze ganz im restlichen heißen Olivenöl anbraten. Kräftig mit Sojasoße und Pfeffer würzen.
  3. Lauchzwiebeln, Bohnen, Estragon und Pilz-Boullion zugeben und alles ca. 5 Minuten zugedeckt dünsten. Sojakochcreme unterrühren und alles mit Balsamico-Essig, Sojasauce und Pfeffer abschmecken.
Tipp Dazu 135 g Nudeln (gegart) oder 100 g Pellkartoffeln.