VG-Wort Pixel

Pizzarollen

Pizzarollen
Foto: Cesarz / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 140 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
28
Stück

Gramm Gramm Pizzateig

Mehl (zum Ausrollen)

Gramm Gramm getrocknete Tomaten (in Öl)

Bund Bund Oregano

Gramm Gramm schwarze Oliven (ohne Stein)

Gramm Gramm Doppelrahmfrischkäse

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Fett für das Blech

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pizzateig in 4 Portionen teilen. Jede Portion auf wenig Mehl zu einem Quadrat (etwa 25 cm) ausrollen. Tomaten abtropfen lassen. Oregano abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Tomaten und Oliven grob hacken. Frischkäse auf den Teigstücken verstreichen, salzen und pfeffern. Oregano, Tomatenstücke und Oliven darauf verteilen und die Teigportionen aufrollen. Jede Teigrollen in 7 Scheiben schneiden. Teigstücke mit der Schnittfläche nach oben auf ein gefettetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 etwa 20 Minuten backen.

Hier findet ihr ein weiteres Rezept für Pizzaschnecken.