VG-Wort Pixel

Pizzasoße

Pizzasoße
Foto: Ildi Papp / Shutterstock
Diese Pizzasoße ist die perfekte Grundlage für eure Pizza – fruchtig und würzig zugleich. Wir verraten euch das Rezept!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, ohne Alkohol, Schnell, Vegan

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Dose Dosen geschälte Tomate (oder 250 g passierte Tomaten)

Zwiebel (klein)

Knoblauchzehe

EL EL Olivenöl

EL EL Tomatenmark

TL TL getrocknetes Basilikum

TL TL Oregano

TL TL Rosmarin

Salz, Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Tomaten aus der Dose nehmen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln bzw. durch die Knoblauchpresse drücken.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Tomaten mit dem Saft aus der Dose sowie das Tomatenmark hinzufügen und kurz einkochen lassen.
  3. Den Topf vom Herd nehmen, die Pizzasoße für eine feinere Konsistenz ggf. pürieren und die Kräuter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehr Rezepte