Cornflakes-Plätzchen

Diese leckeren Cornflakes-Plätzchen könnt ihr ganz ohne Backen und mit nur vier Zutaten herstellen – wir zeigen euch, wie einfach es funktioniert.

Ähnlich lecker
PlätzchenWeihnachtsplätzchenPlätzchenrezeptAdventsplätzchenPlätzchen ohne EiWeihnachtskekseWeihnachtsbäckerei
Zutaten
für Stück
  • 200 Gramm Cornflakes
  • 350 Gramm Vollmilch-Kuvertüre
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 25 Gramm Butter
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen, Vanillezucker und Butter hinzufügen.
  2. Anschließend die Schokoladenmasse vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und die Cornflakes unterheben.
  3. Mithilfe eines Löffels kleine Häufchen der Cornflakes-Plätzchen auf Backpapier legen und trocknen lassen.
  4. Die Cornflakes-Plätzchen sollten kühl und trocken gelagert werden.
Tipp!

Wenn ihr mögt, könnt ihr die Cornflakes-Plätzchen auch abwandeln, zum Beispiel mit dunkler oder weißer Schokolade. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Mandeln oder getrocknete Cranberries unter die Schokolade zu mischen.

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Plätzchen, wie die Klassiker Vanillekipferl, Zimtsterne und Kokosmakronen. Wir haben aber auch viele Ideen für besondere Weihnachtsplätzchen, zum Beispiel Saure-Sahne-Plätzchen, Linzer Plätzchen oder Schneeflocken-Plätzchen - probiert euch aus!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!