Haferflockenkekse

Dieses Rezept für schwedische Haferflockenkekse ist kinderleicht und in nur 25 Minuten stehen die ofenfrischen Plätzchen auf eurem Tisch.

Ähnlich lecker
KekseHaferkeksePlätzchenAdventsplätzchen RezepteWeihnachtsbäckereiBrunchGebäck
Zutaten
für Portionen
  • 300 Gramm Butter (zimmerwarm, alternativ Margarine)
  • 300 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 400 Gramm Haferflocken
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Butter mit Zucker, Vanillezucker und dem Ei schaumig schlagen.
  2. Die Haferflocken mit dem Mehl und Backpulver mischen, anschließend mit der Butter-Zucker-Masse verrühren.
  3. Mithilfe von zwei kleinen Löffeln aus dem Teig runde Kekse formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech platzieren. Etwa 10 Minuten lang bei 200 Grad backen.
Tipp!

Für eine winterliche Note könnt ihr die Haferflockenkekse noch mit Zimt verfeinern.

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für schwedische Kekse sowie für Haferkekse und Weihnachtsplätzchen. Außerdem erklären wir euch, wie ihr am besten Plätzchen aufbewahren könnt. Für mehr Inspiration könnt ihr auf unserer Pinterest-Pinnwand vorbeischauen.

Noch mehr Rezepte