Pochierte Birnen mit Grießbrei

Bezauberndes Herbstrezept: Pochierte Birnen treffen auf unser liebstes Soulfood. Getoppt wird das Ganze mit Krokrant und frisch gemahlener Vanille.

Ähnlich lecker
Grieß RezepteDessert
Zutaten
für Portionen
Birnen
  • 2 Birnen (á 175 g)
  • 125 Milliliter Rotwein
  • 125 Milliliter Traubensaft (roter)
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Sternanis
  • 3 Nelken
  • 30 Gramm Honig
  • 2 TL Speisestärke
Grieß
  • 0,5 Liter Milch
  • 30 Gramm Zucker
  • 60 Gramm Grieß
  • Bourbon Vanillepulver (etwas aus der Mühle)
Krokant
  • 2 Gramm Zucker
  • 25 Gramm Pistazien
  • Öl (für die Folie)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Birnen:
  1. Schälen, halbieren oder vierteln, Kerngehäuse entfernen. Wein, Saft, Gewürze und Honig aufkochen, Birnen darin mit Flüssigkeit bedeckt bei kleiner Hitze in etwa 10 Minuten knapp weich kochen.
Für den Grieß:
  1. Milch in einen kleinen Topf geben, dann den Zucker so hineinstreuen, dass der ganze Topfboden bestreut ist. Milch aufkochen, dabei nicht umrühren. Grieß unter Rühren einrieseln las­sen und nochmals aufkochen. Auf der ausgeschalteten Kochstelle etwa 5 Minuten ausquellen lassen.
Für den Krokant:
  1. Zucker in einer Pfanne schmelzen, Pistazien unterrühren, Krokant auf ein geöl­tes Stück Alufolie geben. Abkühlen lassen und grob hacken.
  2. Birnen herausnehmen, den Sud durch ein Sieb gießen, aufkochen und die mit 2 EL Wasser angerührte Stärke einrühren. Aufkochen, mit Honig abschmecken und anrichten. Etwas Vanille darübermahlen.
Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteFettarme RezepteNuss Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!