VG-Wort Pixel

Pochiertes Kasseler-Kotelett mit weißen Bohnen

Pochiertes Kasseler-Kotelett mit weißen Bohnen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 220 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
8
Portionen
650

Gramm Gramm Kasslerkoteletts (ohne Knochen)

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

1

Bund Bund Thymian

1

Zweig Zweige Rosmarin

1

Packung Packungen Tomaten (in Würfel, 500 g)

2

Dose Dosen weiße Bohnen (à 250 g Abtropfgewicht)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Prise Prisen Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kasseler in kochendes Wasser geben und etwa 35 Minuten kochen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch abziehen. Thymian und Rosmarin abspülen, trocken schütteln und fein hacken, dabei 2 Stängel Thymian beiseite legen. Tomatenwürfel, Zwiebel, Knoblauch und etwas Kasselerbrühe in einen Topf geben und erhitzen. Kräuter und abgetropfte Bohnen zugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kasseler aus der Brühe nehmen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Kasseler und Bohnengemüse mit Thymianzweigen anrichten.
Tipp Dazu: Ciabatta.