Polenta-Pizza-Taler

Polenta-Pizza-Taler
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 45 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Gramm Gramm Polentagrieß (Maisgrieß)

TL TL Salz

EL EL Gouda (gerieben)

TL TL italienische Kräuter (getrocknet)

getrocknete Tomaten (in Öl)

Gramm Gramm Champignons

Lauchzwiebeln

TL TL Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. /4 l Wasser aufkochen. Den Polenta-Grieß und Salz langsam unter Rühren in das kochende Wasser geben. Die Mischung etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen, bis der Brei fester wird. Käse und Trockenkräuter unterrühren und den Polentabrei im geschlossenen Topf etwa 20 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen lassen.
  2. Inzwischen Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Pilze und Lauchzwiebeln putzen, fein würfeln und im heißen Öl in einer Pfanne hellbraun anbraten. Pilzmischung und Tomaten unter die noch warme Polenta rühren. Mit angefeuchteten Händen aus der Polenta etwa 10 flache Taler formen. Polenta-Pizza-Taler zum Festwerden kalt stellen.
Tipp Gut verpackt und im Kühlschrank gelagert halten sie die Taler 2–3 Tage.