VG-Wort Pixel

Portugiesische Brotsuppe mit Ei

Portugiesische Brotsuppe mit Ei
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 330 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Scheibe Scheiben Ciabatta

Knoblauchzehen

Bund Bund Koriander

Liter Liter Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Eier (klein)

EL EL Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Brotscheiben im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 8 Minuten aufbacken. Inzwischen den Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Koriander abspülen, trocken schütteln und hacken.
  2. Brühe und Knoblauch aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier einzeln in Tassen aufschlagen und nacheinander vorsichtig in die Brühe gleiten lassen. Die heißen Brotscheiben mit dem Olivenöl beträufeln und auf 4 vorgewärmte Teller geben. Die Eier mit einer Schaumkelle aus der Brühe heben und neben das Brot in die Teller geben. Die heiße Brühe darauf gießen. Mit Koriander bestreuen und sofort servieren.