VG-Wort Pixel

Portwein-Schalotten

Portwein-Schalotten
Foto: Raymond Jones/Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Schnell

Pro Portion

Energie: 145 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Kilogramm Kilogramm Schalotten

Gramm Gramm Butter (oder Margarine)

EL EL brauner Zucker

Zweig Zweige Thymian

Lorbeerblätter

Nelken

Zimt (kleines Stück)

Kardamomkapseln

Chilipulver

Milliliter Milliliter Portwein

Milliliter Milliliter Hühnerbrühe

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Schalotten überbrühen, auf ein Sieb gießen, kalt abspülen und die Haut abziehen. Schalotten in einer großen Pfanne im heißen Fett kurz andünsten. Schalotten mit Zucker bestreuen und unter schwenken der Pfanne etwa 3 Minuten weiterdünsten. Abgezupfte Thymianblättchen und Gewürze dazugeben und mit Portwein ablöschen. Portwein bei starker Hitze 3 Minuten einkochen lassen. Hühnerbrühe dazugießen und weitere 5 bis 10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm zum Fleisch servieren.
Tipp Beilage zu: Mariniertes Rinderfilet

Die Portwein-Schalotten können am Vortag zubereitet werden, oder Sie frieren sie sogar ein. Vor dem Servieren einfach im Sud erhitzen und servieren.