VG-Wort Pixel

Protein-Pancakes

Protein-Pancakes
Foto: Mitchell Jenkins Photo / Shutterstock
Wir bereiten gesunde Protein-Pancakes zu – ohne Zucker und Weizenmehl, dafür mit Eiweißpulver. So startet ihr mit viel Power in den Tag!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Schnell, Vegetarisch

Zutaten

Für
6
Stück

Gramm Gramm Dinkelmehl (oder Haferflockenmehl)

Gramm Gramm Eiweißpulver (z. B. Vanillegeschmack)

TL TL Backpulver

Milliliter Milliliter Milch

Ei

Öl (zum Braten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Protein-Pancakes zunächst das Mehl, Eiweiß- und Backpulver in einer Schüssel vermengen.
  2. Die Milch und das Ei hinzufügen und die Zutaten zu einem homogenen Teig verrühren. Den Pancake-Teig ca. 10 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Protein-Pancakes bei mittlerer HItze portionsweise ausbacken. Von jeder Seite ca. 2 Minuten backen und vorsichtig wenden, damit sie nicht auseinanderfallen.
Tipp Ihr könnt die Potein-Pancakes nach Belieben toppen, zum Beispiel mit Heidelbeeren oder Ahornsirup.