VG-Wort Pixel

Provenzalische Kartoffelsuppe

Provenzialische Kartoffelsuppe mit Ziegenfrischkäse und Lachs
Foto: Thomas Neckermann
Suppelöffeln mit gutem Gewissen: Mit nur 14 Gramm Fett ist diese Kartoffelsuppe ein leichtes Abendessen - und steht darüber hinaus in 25 Minuten auf dem Tisch.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 395 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen
300

Gramm Gramm Kartoffeln

2

Zwiebeln (120 g)

2

Knoblauchzehen

1

Liter Liter Bio-Gemüsebrühe

0.5

TL TL Kräuter der Provence

3.5

EL EL Kartoffelpüreeflocken

3

EL EL Ziegenfrischkäse

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

50

Gramm Gramm grüne Oliven (ohne Stein)

120

Gramm Gramm Bio-Lachsfilets (frisch; ohne Haut oder milder Räucherlachs)

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
  2. Brühe, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und Kräutermischung aufkochen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt kochen. Hitze etwas höher schalten, Püreeflocken unterrühren und 1 Minute kochen.
  3. Frischkäse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Oliven und Lachs klein schneiden und kurz vor dem Servieren in die Suppe geben.
Tipp Schmeckt auch mit Knoblauchgarnelen.

Hier gibt es noch mehr Rezepte für Kartoffelsuppe und weitere leckere Kartoffel-Rezepte.